Lagebericht Mittwoch, 19.06.2024 (09:10)

Wetter

Heute ist es wechselnd bis stark bewölkt, im Osten fällt anfänglich noch etwas Sprühregen oder Regen. Am Nachmittag setzen sich von Norden größere Aufheiterungen durch und es bleibt niederschlagsfrei. Die Höchsttemperaturen liegen bei 19 bis 22 Grad, im höheren Bergland um 17 Grad. Am Donnerstag gibt es im Nordosten unter Schleierbewölkung noch längere sonnige Phasen, sonst wird es von Süden wolkig bis stark bewölkt. Dabei ist es zunächst niederschlagsfrei, erst am Nachmittag steigt von Südwesten wieder die Gefahr von Schauern und Gewittern. Die Temperaturen steigen auf 22 bis 25 Grad, im Hochsauerland 19 Grad. In der Nacht zum Freitag fallen örtlich weitere schauerartige Niederschläge. Am Freitag ist es wechselnd oder stark bewölkt, dabei fallen verbreitet Schauer, gebietsweise auch Gewitter mit Starkregen. Am späten Abend lässt die Niederschlagswahrscheinlichkeit etwas nach. Die Temperaturen liegen zwischen 23 Grad im Westen und 26 Grad im Osten. Am Samstag fallen bei wechselnder Bewölkung gebietsweise Schauer, örtlich auch Gewitter. Die Temperaturen liegen zwischen 22 und 25 Grad, in höheren Lagen 17 bis 21 Grad. In der Nacht zum Sonntag lassen die Niederschläge zunächst nach, zum Morgen ist dann von Westen Regen möglich.

Talsperren

Der Füllstand der Talsperren liegt heute um 7:00 Uhr bei 92,0%, Tendenz gleichbleibend. Der Gesamtzufluss der Talsperren liegt bei 18,8 m³/s. Die Gesamtabgabe der Talsperren beträgt 16,8 m³/s, davon entfallen auf die Nordgruppe 8,3 m³/s und auf die Südgruppe 8,5 m³/s.

Ausblick

Die Abflüsse im Einzugsgebiet der Ruhr sind aufgrund der gestrigen Niederschläge angestiegen und liegen im Bereich der Mittelwasserführung. Sie zeigen eine überwiegend gleichbleibende bis leicht fallende Tendenz. Zunächst ist mit einem leichten Rückgang der Abflüsse zu rechnen. Ab Donnerstagnachmittag können die Abflüsse dann je nach Intensität und räumlicher Verteilung der angekündigten, teils gewittrigen Niederschläge, insbesondere an kleineren Gewässern, wieder ansteigen.