Skip to main content

Herzlich willkommen beim Ruhrverband

Sichere wasserwirtschaftliche Daseinsvorsorge in bewegten Zeiten

Der Ruhrverband, Hüter des Wassers für 4,6 Millionen Menschen, hat am 2. Dezember 2022 in seiner jährlichen Verbandsversammlung in der Essener Philharmonie die Delegierten der 60 Städte und Gemeinden, der Wasserwerksgesellschaften sowie der Industrie und Gewerbebetriebe im Einzugsgebiet der Ruhr über die vielfältigen Herausforderungen informiert, denen sich die Wasserwirtschaft aktuell gegenübersieht. Klimawandel, Lieferengpässe, Inflation: So mindert der Ruhrverband die Auswirkungen der Krisen im Sinne seiner Mitglieder und der Menschen im Einzugsgebiet der Ruhr. [Mehr]

Film „Die Ruhr im Wandel der Jahreszeiten“

Ob beeindruckende Luftbildaufnahmen des Ruhrtals, wissenswerte Hintergrundinformationen zu interessanten Landmarken entlang der Ruhr oder faszinierende Tierszenen – der neue Film des Ruhrverbands „Die Ruhr im Wandel der Jahreszeiten" nimmt die ZuschauerInnen mit auf eine 219 Kilometer lange Reise entlang der Lebensader des Ruhrgebiets. [Mehr]

Ruhrwassermengenbericht 2021

Das Hochwasser vom Juli 2021 hat auch im Einzugsgebiet der Ruhr schwere Schäden hinterlassen. Welch enormes Ausmaß dieses Extremwetterereignis hatte, ist detailliert in den Auswertungen im Bericht zur Ruhrwassermenge für das Jahr 2021 nachzulesen, den der Ruhrverband veröffentlicht hat. Dennoch war selbst dieses Abflussjahr als 13. in ununterbrochener Abfolge insgesamt zu trocken. Diese und viele weitere wasserwirtschaftliche Daten zum Abflussjahr gibt es [hier].

Kraftwerks Bamenohl, Finnentrop

Der Ruhrverband hat für die Lister- und Lennekraftwerke GmbH (LLK) im Herbst 2022 eine mehrmonatige Sanierungsmaßnahme an der Wehranlage im Finnentroper Ortsteil Bamenohl erfolgreich abgeschlossen. Im Hochsommer war die Anlage, die das Kraftwerk Bamenohl mit Wasser aus der Lenne versorgt, abgestaut worden, um die Schütztafel und Wehrklappe des mittleren Wehrfeldes ausbauen zu können. [Mehr]

Karriere

Die Karriereseite des Ruhrverbands finden Sie hier.

Aktuelle Ausschreibungen

Bauleistungen
Lieferungen und Leistungen

24-Stunden-Hotline

Kontakt: 0201/178-0
E-Mail: info@ruhrverband.de