Skip to main content

Herzlich willkommen beim Ruhrverband

Befahrungsgrenze der Seen überschritten

Die Niederschläge bringen es mit sich: Mit Ausnahme des Baldeneysees ist die Befahrungsgrenze an allen Ruhrverbands-Seen überschritten. Am 23.02.2017 lag der Füllungsstand der Talsperren um 7 Uhr bei 68,7 % mit steigender Tendenz. Der Gesamtzufluss zu den Talsperren betrug 141 m³/s. Die Gesamtabgabe der Talsperren indes betrug 4,2 m³/s. Aktuelle Lageberichte und Infos zur Befahrungssituation finden Sie hier.

Gegen Elodea an der Listertalsperre

Der Ruhrverband hat damit begonnen, den Stauspiegel der Listertalsperre abzusenken, um zunächst das Ausfrieren und im Anschluss die Entnahme der Wasserpflanze Elodea zu ermöglichen. 40 Zentimeter täglich wird der Stauspiegel abgesenkt – Die Wasserabgabe erfolgt dabei über das Kraftwerk der Listertalsperre bis auf vier Meter unter Vollstau. Anschließend soll die Elodea im Bereich der Badestellen sowie der unmittelbar angrenzenden Bereiche entnommen werden. [mehr]

Ruhrverband auf einen Blick

Ob Talsperren, Seen oder Pegel – Insgesamt 14 Webcams halten Sie stets auf dem aktuellsten Stand vor Ort. So kann bei den Talsperren beispielsweise mit Hilfe der im Bild angegebenen aktuellen Stauhöhe der Abstand zur Vollstauhöhe ermittelt werden. Zur besseren Einordnung der jeweiligen Abflusssituationen werden für ausgewählte Gewässerpegel tagsüber regelmäßig aktuelle Bilder des Gewässerquerschnittes angeboten. [mehr]

Ruhrverband goes Social Media

Tagesaktuelle Meldungen und Geschichten aus der Historie des Ruhrverbands erhalten Sie auf Facebook. Nachrichten in Echtzeit, knackig auf den Punkt gebracht, sowie News aus der Wasserwirtschaft halten wir auf Twitter für Sie bereit. Eine Augenweide sind die historischen Aufnahmen und herrlichen Naturbilder, die wir auf Instagram posten. Erklär- und Ausbildungsvideos rund um den Ruhrverband finden Sie auf unserem YouTube-Kanal. Viel Spaß beim Stöbern!

Karriere

Aktuelle Stellenausschreibungen des Ruhrverbands finden Sie hier.

Zertifizierung

24-Stunden-Hotline

Kontakt 0201/178-0
E-Mail [email protected]

Sie finden uns auch hier