Möhne

Gewässertyp:Silikatischer, fein-bis grobmaterialreicher Mittelgebirgsfluss (Typ 9)
grobmaterialreicher, silikatischer Mittelgebirgsbach (Typ 5)
grobmaterialreicher, karbonatischer Mittelgebirgsbach (Typ 7)
Höhenlage:151 m über NHN bis 565 m über NHN
Länge:65,1 km
Abflussverhältnisse:
(Pegel Günne)
mittleres Niedrigwasser: 0,9 m3/s
mittlerer Abfluss: 6 m3/s
mittleres Hochwasser: 38 m3/s
Einzugsgebietgröße:468 km2
Nutzungsstruktur:4,9 % - Siedlungs- und Verkehrsflächen
0,6 % - industrielle und gewerbliche Flächen
2,1 % - Wasserflächen
56,3 % - Waldflächen
36,1 % - landwirtschaftliche Flächen
Besonderheiten:Einige Seitengewässer der Möhne sind aufgrund ihrer überwiegenden Lage im Naturpark Arnsberger Wald in einem relativ natürlichen Zustand. Die Möhne selbst ist in ihrem Unterlauf in starkem Maße durch die gleichnamige Talsperre geprägt.