Lagebericht Donnerstag, 23.03.2017 (08:31)

Wetter

Heute zeigt sich tagsüber zeitweise die Sonne, zum Teil ziehen aber auch einige Wolken durch. Dabei bleibt es niederschlagsfrei. Die Temperatur erreicht 11 Grad an der Weser und bis 16 Grad im Rheinland, im Bergland 8 bis 10 Grad. In der Nacht zum Freitag ist es locker bewölkt oder klar und trocken. Am Freitag ist es überwiegend heiter und niederschlagsfrei. Die Temperatur steigt auf 12 bis 17 Grad, im Bergland auf 8 bis 11 Grad. In der Nacht zum Samstag ist es leicht bewölkt oder klar und niederschlagsfrei. Am Samstag ist es bei wenigen hohen Wolkenfeldern sonnig oder heiter und niederschlagsfrei. Die Höchstwerte liegen zwischen 11 Grad in Ostwestfalen und 16 Grad am Rhein, im Bergland bei 8 bis 11 Grad. In der Nacht zum Sonntag ist es leicht bewölkt oder klar und niederschlagsfrei. Am Sonntag ziehen vormittags teils etwas mehr Wolken durch, nachmittags ist es meist wieder heiter. Es bleibt niederschlagsfrei. Es werden 11 bis 14 Grad, im Bergland 8 bis 11 Grad erreicht. In der Nacht zum Montag bleibt es leicht bewölkt oder klar und niederschlagsfrei.

Talsperren

Der Füllungsstand der Talsperren liegt um 7 Uhr bei 83,1 %, Tendenz weiter steigend. Der Gesamtzufluss zu den Talsperren beträgt heute um 7 Uhr 27,5 m³/s. Die Gesamtabgabe der Talsperren beträgt 12,7 m³/s, davon entfallen auf die Nordgruppe 1,4 m³/s und auf die Südgruppe 11,3 m³/s.

Ausblick

Die Abflüsse im Einzugsgebiet der Ruhr liegen weiterhin oberhalb der Mittelwasserführung. Derzeit fallen die Abflüsse leicht. Aufgrund der angekündigten Wetterlage werden die Abflüsse in den kommenden Tagen weiter zurückgehen.