Skip to main content

Herzlich willkommen beim Ruhrverband

Aktuelles zur Coronakrise

Als Betreiber von Kläranlagen, Talsperren und sonstigen wasserwirtschaftlichen Anlagen ist der Ruhrverband Teil der so genannten kritischen Infrastruktur. [Hier] erfahren Sie mehr darüber, wie wir die Ver- und Ensorgungssicherheit in der aktuellen Coronakrise gewährleisten. Schon zu einem sehr frühen Zeitpunkt wurde daher ein hausinterner Krisenstab gebildet, der auf Basis der tagesaktuellen Entwicklungen entscheidet, welche Maßnahmen des mehrstufigen Pandemieplans in Kraft gesetzt werden müssen, damit der Ruhrverband seine gesetzlichen Aufgaben im Rahmen der öffentlichen Daseinsvorsorge auch in den kommenden Wochen und Monaten erfüllen kann. [Mehr]

Werfen Sie ausschließlich Klopapier in die Toilette!

Wenn es ein typisches Symbolbild für die Coronakrise gäbe, so wäre es derzeit das Bild von leeren Supermarktregalen, in denen einst Toilettenpapier in mannigfachen Ausführungen lagerte. Sorgen bereiten die in den vergangenen Wochen aufgetretenen „Hamsterkäufe“ von Toilettenpapier nicht nur denen, die keine Vorräte gelagert haben, sondern auch den Abwasserfachleuten vom Ruhrverband. [Mehr]

Wetters schönstes Graffiti

Mit Vandalismus und wilden Spray-Attacken an Fassaden sieht sich der Ruhrverband nahezu täglich konfrontiert. Am Pegel Wetter griff das Wasserwirtschaftsunternehmen daher im Jahr 2003 zum Konzept „Graffiti gegen Graffiti“ und beauftragte den Künstler Sascha Webering mit der Aufgabe das Pegelhäuschen professionell zu gestalten. [Mehr]

Winter 2019/2020: Die Talsperren sind voll!

Dem trockenen Sommer 2019 folgte das Hoffen auf einen nassen Winter. Und diese Hoffnungen sind nicht enttäuscht worden: Der Dezember 2019 startete mit einem geringen Niederschlagsüberschuss. Während im Januar 2020 nur zwei Drittel der für diesen Monat üblichen Niederschlagsmenge registriert wurde, präsentierte sich der Februar als niederschlagsreichster Monat im Winter. [Mehr]

Karriere

Aktuelle Stellenausschreibungen des Ruhrverbands finden Sie hier.

Aktuelle Ausschreibungen

Bauleistungen
Lieferungen und Leistungen

24-Stunden-Hotline

Kontakt 0201/178-0
E-Mail [email protected]